VHS Dortmund, Brandschutzsanierung

Das Gebäude der VHS Dortmund weist in vielen Bereichen erhebliche brandschutztechnische Mängel auf. Auf eigene initiative betreibt die VHS eine Brandschutzsanierung mit dem Ziel, die Anforderungen des Brand-schutzes auf heutigem Stand der Technik zu bringen. Hierzu wird unter lau-fenden Betrieb neue die Brandschutzqualität der Flure und Treppenhäuser sowie technische Sicherheitseinrichtungen wie Sicherheitsbeleuchtung, Brandmeldeanlagen u.a. erneuert.

Die Beauftragung umfaßt die Objektplanung Gebäude in den Leistungsphasen 1-9.

 

 

freiliegende Deckenbewehrung

Zugang VHS Löwenhof

Brandlasten in der Zwischendecke

Umbau und Brandschutzsanierung VHS Dortmund (2015-2016)

Bauherr: VHS Dortmund